Elbe-Saale

Ortsgruppe Dresden

Die VCD-Ortsgruppe Dresden mit Gehzeug bei der Verkehrswende-Demo am 15.04.2019 auf der Carolabrücke

Verkehrspolitik

Verkehrswende-Demo am 15.04.2019

Am Montag, den 15.04.2019 fand von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr eine Demonstration zur Verkehrswende statt. Start war am Jorge-Gomondai-Platz. Unter den Motto "Verkehrswende selbst machen!" gab es einen bunten Zug mit Lastenrädern, Gehzeugen und Farrädern zum Rathaus. Unterwegs wurde auf der Carolabrücke gepicknickt. Die VCD Ortgruppe war mit Ihrem Gehzeug dabei und hielt einen Redebeitrag. mehr

Mit dem Projekt Nachhaltige Johannstadt "NaJo 2025" soll der Klimaschutz in der Johannstadt in den Mittelpunkt gerückt werden. Anhand der drei Themenfelder Wohnen, Konsum und Mobilität sollen neue oder vorhandene Ansätze und Ideen auf den Tisch kommen, diskutiert und umgesetzt werden. Zum Themenfeld Mobilität mehr

Rad- & Fußverkehr, Verkehrspolitik, Sicher & Barrierefrei

Albertstraße: Symbolpolitik statt wichtigen Schritt für die Verkehrswende

Nach langem Hin und Her hat sich der Stadtrat gegen sichere Radverkehrsanlagen auf der Albertstraße entschieden. Das ist nicht nur bitter für viele Radfahrer*Innen in Dresden und Umgebung. Es ist ein Rückschritt zur „Betonpolitik“ der 70er Jahre. mehr

Verkehrspolitik, Nah- & Regionalverkehr

Kaum Visionen für den Nahverkehr in Ostsachsen

Der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) legte Anfang 2019 die 3. Fortschreibung des Nahverkehrsplanes vor. Darin werden zukünftige Maßnahmen beschrieben, die der VVO im Verbundgebiet in den nächsten Jahren umsetzen will. Weiterhin wurde erstmals in einem Nahverkehrsplan ein Zielnetz für das Jahr 2030 entwickelt. Für die VCD Ortgruppe wirkt dieses jedoch etwas mutlos. mehr

Verkehrspolitik, Rad- & Fußverkehr, Auto- & Carsharing, Sicher & Barrierefrei, Wohnen & Mobilität

Die VCD Ortgruppe Dresden auf der europäischen Mobilitätswoche 2018

Die europäische Mobilitätswoche vom 16. bis 22. September 2018 hat wieder viele Initiativen, Vereine und Akteure aus Dresden inspiriert, sich für eine Verkehrswende stark zu machen. Die VCD Ortgruppe Dresden war natürlich mit dabei! mehr

Das Stadtplanungsamt hat für die Sanierung des Knotens Königsbrücker Str/Stauffenbergallee bis zur Einmündung Fabricestraße eine Vorplanung vorgelegt. Diese wird im Herbst in den Ausschüssen und Gremien behandelt. Wir haben uns in der Ortsgruppe intensiv mit der Vorplanung beschäftigt und schätzen diese äußerst kritisch ein. Der Ansatz, die Verkehrsqualitäten in der Spitzenstunde als alleiniges Kriterium zur Dimensionierung der Fahrspuren heranzuziehen führt zu mehr

Mitte Januar wurde der Entwurf des überarbeiteten Luftreinhalteplanes vorgelegt. Lesen Sie hier die Stellungnahme der VCD Ortgruppe Dresden. mehr

Verkehrspolitik, Nah- & Regionalverkehr

Mit der Seilbahn von Pieschen ins Ostragehege

Schwebend von Pieschen ins Ostragehege? Utopisch, viel zu teuer und fürs Messegelände lohnt sich das doch nicht! Das waren auch unsere ersten Gedanken bevor wir uns in der Ortsgruppe im Frühjahr 2017 mit dem Thema Seilbahn beschäftigten. mehr

Auto- & Carsharing, Sicher & Barrierefrei, Rad- & Fußverkehr, Nah- & Regionalverkehr

Stellungnahme des VCD zur Vorplanung der Kesselsdorfer Str.

Die VCD Ortsgruppe Dresden hat sich intensiv mit der Vorplanung auseinandergesetzt und die Anregungen und Kritikpunkte der Planung in einer Stellungnahme zusammengefasst. mehr

Auto- & Carsharing, Verkehrspolitik

Die automobile Gesellschaft: Der VCD liest Hermann Knoflacher

Am 07.02.2018 ab 17 Uhr veranstaltet die VCD Ortsgruppe Dresden eine Buchlesung beim Kulturverein LÖPTOP e.V. in der Deubener Str. 24. mehr

Nächster OG Treff:

12.06.2019
18.00 Uhr

Umweltzentrum
Schützengasse 18

zu den Terminen

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Karsten Imbrock
Sprecher der Ortgruppe Dresden

Du willst mit der Ortgruppe Kontakt aufnehmen?
Dann schreib uns einfach unter:
dresden@vcd.org