Elbe-Saale

Stellenausschreibung: Geschäftsführung (m/w/d) für den VCD Elbe Saale in Leipzig

Der VCD Elbe-Saale e.V. sucht für die Landesgeschäftsstelle in Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Geschäftsführung (m/w/d; 10 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben sind:

  • die interne wie externe Kommunikation in Abstimmung mit dem Vorstand
  • die Unterstützung des Vorstands
  • die Organisation von Veranstaltungen, Aktionen und der Mitgliederzeitschrift »Neue Wege«
  • die Verwaltung der Mitgliederdaten und des Vereinsarchivs
  • die Sicherstellung der Büroöffnungszeiten und Vernetzung in der Bürogemeinschaft

Sie sind

  • erfahren in der Büroleitung eines Vereins oder vergleichbaren Organisationen
  • kommunikationsstark, geübt in der Selbstorganisation und haben Freude am Anpacken
  • motiviert, die Ziele des Vereins in Aktionen und Projekten mit den Aktiven vor Ort umzusetzen
  • geübt im Umgang mit klassischen und neuen Medien
  • gut in der Umweltszene vernetzt oder daran interessiert

Wir bieten Ihnen

  • eine Teilzeitstelle mit 10 Wochenstunden bei flexibler Zeiteinteilung
  • schlanke Strukturen und Eigenverantwortung
  • Gestaltungsmöglichkeiten der Schwerpunkte von
  • Geschäftsführung und Verein
  • sympathische Mitstreiter für die Mobilitätswende

Der VCD Elbe-Saale bringt sich aktiv in die Verkehrspolitik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ein. Mit neuen Ideen, Konzepten und Vorschlägen für eine umwelt- und sozialverträgliche Verkehrspolitik mischen wir uns vor Ort ein. Die überwiegend ehrenamtliche Arbeit braucht dabei eine hauptamtliche Koordination und Unterstützung, welche aus dem Büro in Leipzig erfolgt.

Laurenz Heine freut sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an laurenz.heine@vcd-mitte.de

zurück